World Music Nights

Maxjoseph (Bayern/DE) - Frische Töne von der Isar

Wenn sich eine Band „Maxjoseph“ (angelehnt an den ersten König und Reformer des bayerischen Staates) nennt und aus München kommt, lohnt es sich, ihre Mission als musikalische Statthalter von der Isar einmal genauer anzuhören. Und so verwirklichen die vier jungen Musiker auch ihre ganz eigene Vorstellung von moderner Welt, die sie in der instrumentalen Volksmusik verankern. „Wer sonst keine Volksmusik hört, für den ist das eben eindeutig Volksmusik. Für die traditionellen Volksmusiker aber wirkt es vielleicht zu modern und hat mit Tradition nicht mehr viel zu tun.“ sagt Florian Mayrhofer, der Tubist des Ensembles.

Die Songs kommen allesamt ohne Text aus, erzählen aber dennoch viel über das bayerische Universum. Es gibt zu jedem Stück eine Geschichte – oftmals mit humorvollem Augenzwinkern. Aber nicht nur Tradition mit Bierzelt finden hier ihren Platz, auch die atemberaubende lanschaftliche Schönheit der alpenländischen Regionen weiß das Quartett musikalisch zu illustrieren.

SO 14.04.2024

19.00

Partner & Sponsoren